Meilensteine der GLS Geschichte

1999   2000   2001   2002  2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013   2014   2015 2016   2017   2018

Januar

Transaktion in Italien

GLS übernimmt das operative Geschäft eines Franchisenehmers mit Depots in Genua, Chiavari, Savona und Imperia.

März

Qualität mit System

GLS entwickelt ein europaweit einheitliches Qualitätsmanagementsystem. Ziel ist es, im Netz der GLS Gruppe einheitliche nationale und internationale Standards zu schaffen.

Mai

Partner in Norwegen

Nor-Cargo (heute ein Tochterunternehmen von Posten Norge) wird Partner der GLS in Norwegen. GLS Kunden erhalten dadurch flächendeckende Zustellleistungen im ganzen Land.

Juni

Partner in Griechenland und Zypern

ACS - Air Courier Service S.A. wird neuer GLS-Partner in Griechenland und auf Zypern. ACS wurde 1981 gegründet und zählt heute zu den führenden Anbietern für lokale Kurierdienste.

Juli

Partner in der Schweiz

Die Swiss Post Swiss Post International Logistics AG und GLS unterzeichnen einen Network Partner-Vertrag. Unter dem Namen Swiss Post GLS wird ein selbständiges Kompetenzzentrum innerhalb der Schweizerischen Post errichtet, welches die von GLS in Europa transportierten Pakete in der Schweiz vermarktet, zustellt und ins Netzwerk einbringt. Zuvor war die Swiss Post bereits Partner im europäischen General Parcel-Verbund.

November

GLS IT Services startet

In Neuenstein geht die GLS IT Services an den Start. Ihre wichtigste Aufgabe liegt in der Harmonisierung der Informationstechnologie aller Gesellschaften der GLS Gruppe.

Dezember

Transaktion in Italien

GLS übernimmt das Paketgeschäft eines italienischen Franchisenehmers in den Gebieten Verona, Mantova und Bussolengo.

100 Prozent in Ungarn

GLS Hungary wird hundertprozentige Tochtergesellschaft der GLS. Bereits seit einem Jahr operiert die ehemalige General Parcel Hungary unter dem Namen GLS Hungary.