GLS supports: Sport & Soziales

Als einer der führenden Paketdienstleister möchte GLS einen aktiven Beitrag für die Gesellschaft leisten. Wir unterstützten soziale Projekte und Sportveranstaltungen. Fairplay, Teamgeist und Chancengleichheit haben bei uns einen hohen Stellenwert.

GLS_Sponsoring_Reus

Seite an Seite zur Bestzeit

Als Leichtathletik-Rekordhalter steht Julian Reus ebenso für Schnelligkeit und Erfolg wie sein neuer Partner GLS Germany – Reus hält den Deutschen Rekord über 60m und 100m. Seit April 2018 unterstützt GLS den mehrmaligen Deutschen Meister. Er gewann mit der 4x100m-Staffel bei den Europameisterschaften 2012 und 2014 die Silbermedaille und 2016 die Bronzemedaille.

GLS erweitert mit dem Sponsoring von Julian Reus das Engagement in der Leichtathletik.

Mehr zu Julian Reus

DM Kassel2016_kleinDeutsche Meisterschaften 2016

Gemeinsam an die Spitze

Im Wettbewerb mit Exzellenz überzeugen – das verbindet GLS mit dem Leistungssport. Aus diesem Grund macht sich GLS auch weiterhin für den Spitzensport in Deutschland stark. Als Hauptsponsor des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) unterstützt GLS seit Anfang 2017 den mit über 850.000 Mitgliedern größten Leichtathletik-Verband der Welt.

GLS-Freiwilligentag-Karlsruhe-200x150

GLS im „Fußballfieber“

Europameisterschaft: 2016 war ein Jahr des Fußballs. Auch GLS ist begeistert vom Mannschaftssport. Zur Förderung des Jugendfußballs in Deutschland sponserten wir in diesem Jahr mehrere Trainingscamps für bis zu 800 Kinder in Baden-Württemberg und Berlin.

Mehr Infos zum Projekt

GLS-Spende-Nordkaplauf-2016-200x150

10 Läufer, 5 Länder, 1 guter Zweck

Sport fördert die eigene Gesundheit. Schön wenn man dabei auch noch etwas Gutes tun kann. GLS unterstützt regelmäßig gemeinnützige Sportveranstaltungen, wie zum Beispiel den Nordkap-Spendenlauf im Juni 2016. Die zehn Läufer aus dem Harz überwinden eine Strecke von über 2.700 Kilometern von Deutschland bis an die nördlichste Spitze von Norwegen. Der Überschuss aller Einnahmen und Spendengelder geht direkt an „Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e.V.“.

Auch die „Aktion Spenderherz“ wurde von GLS finanziell unterstützt. GLS finanzierte dabei jeweils 50 Startplätze für den Köln-Marathon, der Anfang Oktober 2015 stattfand und den Frankfurt-Marathon, der Ende Oktober 2015 ausgetragen wurde. Die Erlöse des Spendenlaufs gingen an zwei schwerkranke Kinder.

Gruppenweiter Einsatz für Fairness und Gesundheit

Die GLS Gruppe engagiert sich auch in Zukunft für sportliche Aktionen und soziale Projekte, sei es finanziell oder mit logistischem Know-how.