Rückversand leicht gemacht

Rückversand

Die Schuhe haben die falsche Größe und die bestellte Jeans passt einfach nicht. Dann gibt es nur eins: Paket zurückschicken.

Viele Versender bieten den einfachen Rückversand von Paketen über die GLS PaketShops an – haben also bei GLS einen speziellen Service extra dafür gebucht. Je nach Wunsch des Versenders bietet GLS hierzu drei Möglichkeiten:

  • Der Versender hat Ihrem Paket bereits ein Rückversand-Etikett beigelegt.
  • Sie informieren den Versender, dass Sie die Ware retournieren möchten. Vom Versender erhalten Sie dann ein fertiges Rückversand-Etikett per E-Mail oder zum Download.
  • Sie informieren den Versender, dass Sie die Ware retournieren möchten. Der Versender schickt Ihnen dann einen Link zum GLS-Webportal, mit dem Sie online ein Rückversand-Etikett selbst erstellen können.

In jedem Fall kleben Sie einfach das Rückversand-Etikett auf Ihr Retoure-Paket. Das Paket können Sie dann in jedem GLS PaketShop abgeben und GLS übernimmt den Rest.

Kann ich meine Pakete zurückschicken ohne Rückversand-Etikett?

Stellt Ihnen der Versender kein Rückversand-Etikett zur Verfügung, können Sie das Paket trotzdem über den GLS PaketShop zurücksenden. Es gelten dann die PaketShop-Preise. In vielen Fällen ist der Verkäufer verpflichtet, Waren innerhalb bestimmter Fristen zurückzunehmen und auch die Versandkosten zu erstatten. Bewahren Sie darum die Quittung für den Rückversand auf und wenden Sie sich an den Verkäufer.

Weitere oft gestellte Fragen