Mit diesem Service können Versender GLS die Erlaubnis erteilen ein Paket an einem definierten Ort beim Empfänger zu hinterlegen.

Eine Bestätigung der Zustellung (Signatur) wird nicht eingeholt, wenn der Empfänger nicht anwesend ist. So kann GLS immer bereits beim ersten Versuch zustellen – ideal z.B. für große Mailings wie Kataloge.

Für einzelne Pakete kann der Versender einen sicheren Ort auf dem Grundstück des Empfängers – wie z.B. einen Schuppen, eine Garage oder eine Terrasse – angeben. Sobald GLS das Paket unversehrt an der vereinbarten Stelle hinterlegt wird es als zugestellt angesehen.

Versender sollten sicherstellen, dass GLS das Grundstück des Empfängers betreten darf. Einmal gewählte Abstellorte können jederzeit vom Versender geändert werden.

  • Zustellung immer beim ersten Versuch – sogar wenn der Empfänger nicht anwesend ist
  • Verfügbarkeit ohne Verzögerung
  • Kostenlos für Versender und Empfänger
  • Erfolgreiche Zustellung ohne Unterschrift des Empfängers
  • Gewählter Abstellort kann jederzeit geändert werden
  • Einfaches Handling und Buchung über das Versandsystem

Buchbar zu:

BusinessParcel

Das Basisprodukt für den nationalen Paketversand.

BusinessSmallParcel

Nationaler Versand speziell für kleine und empfindliche Güter.