GLS übergibt das Paket ausschließlich an die vom Versender angegebene Person – und nur gegen Identitätsnachweis.

Bei der Zustellung überprüft der Fahrer die Identität des Empfängers anhand von Ausweisdokumenten und gleicht diese mit den Vorgaben des Versenders ab. Das Paket darf erst nach erfolgreicher Identitätsprüfung zugestellt werden.

Der Empfänger unterzeichnet anschließend den Empfang des Paketes auf dem dafür vorgesehenen „Ident-Formular“, das als Original an den Versender zurück geht.

  • Mehr Sicherheit dank Zustellung nur nach Identitätsnachweis durch Prüfung des Personalausweises
  • Volle Transparenz durch lückenlose Online-Dokumentation des Gesamtprozesses
  • Geeignet für Kunden, die eine Altersprüfung oder Identitätsprüfung für ihre Produkte benötigen

Buchbar zu:

BusinessParcel

Das Basisprodukt für den nationalen Paketversand.

BusinessSmallParcel

Nationaler Versand speziell für kleine und empfindliche Güter.