Die PIN-Nummer muss stimmen, sonst nimmt GLS das Paket wieder mit. So wird die direkte Übergabe ausschließlich an die autorisierte Person sichergestellt.

Der Empfänger gibt die letzten vier Ziffern seiner Personalausweisnummer in den Handscanner des Zustellfahrers ein. Außerdem sichtet der Zustellfahrer den Personalausweis und prüft als zusätzliche Option auch das Geburtsdatum.

  • Paketzustellung ausschließlich an den definierten Empfänger nach IT-gestützter Legitimationsprüfung
  • Höchstmögliche Sicherheit durch Zustellung nur gegen PIN-Nummer und nach erfolgreicher Sichtprüfung des Personalausweises
  • Optional Prüfung des Geburtsdatums

Buchbar zu:

BusinessParcel

Das Basisprodukt für den nationalen Paketversand.

BusinessSmallParcel

Nationaler Versand speziell für kleine und empfindliche Güter.