20 Jahre GLS PaketShops

Nachricht 06.06.2017

GLS feiert mit ihren PaketShop-Partnern Jubiläum: Als erster Paketdienstleister startete GLS 1997 mit eigenen Shops in niedergelassenen Geschäften. Heute hat sich ein Netz mit rund 5.000 PaketShops etabliert.

Mit der Postmarktliberalisierung eröffnete GLS Germany vor 20 Jahren die ersten PaketShops. Die Versandleistung wurde erstmals für Privatkunden zugänglich. Gute Lage, lange Öffnungszeiten und keine Warteschlangen: damals wie heute die Vorteile gegenüber dem Postschalter.

Anfänglich ließen sich im PaketShop nur Pakete versenden. 2008 erweiterte GLS ihr Serviceangebot um die Annahme von Retouren. Zusätzlich dient der Shop seitdem auch als alternative Zustelladresse. 2009 kam der Versand frankierter Pakete hinzu. Seit 2012 können sich die Kunden ihre Pakete in einen Wunsch-PaketShop liefern lassen.

Gute Zusammenarbeit – von Anfang an

Das PaketShop-Modell entwickelt sich kontinuierlich weiter. „Mit unseren Partnern pflegen wir seit 20 Jahren den direkten Kontakt zu unseren privaten Kunden“, sagt Anne Putz, Head of Communication & Marketing. „Sie sind Dreh- und Angelpunkt für private Versender und Empfänger und machen den Paketversand für sie komfortabel und flexibel.“ Happy Birthday!

GLS PaketShops – das Video

GLS-PaketShops

Jetzt Ihren GLS PaketShop finden