ShopReturnService grenzübergreifend verfügbar

Nachricht 17.10.2017

Im Ausland bestellen und einfach wieder zurückschicken: GLS bietet den praktischen Rückversand-Service grenzüberschreitend zwischen sieben Ländern an.

Kostenlos und bequem: Empfänger in Belgien, Dänemark, Deutschland, Irland, Luxemburg, Österreich und Polen können Retoure-Pakete von Händlern aus diesen Ländern einfach in einem GLS PaketShop abgeben und GLS bringt sie zurück.

Wollen Händler ihren Kunden den Service anbieten, legen sie dem Paket entweder ein Rückversandlabel bei oder schicken dem Empfänger bei Bedarf einen Download-Link oder ein PDF zu. Kosten entstehen für den Händler nur, wenn ein Paket zurückgeschickt wird.

Internationaler E-Commerce erleichtert

Mit dem grenzüberschreitenden ShopReturnService erweitert GLS das Angebot für Online-Händler, die Kunden im Ausland ansprechen. Der ShopReturnService ergänzt dabei den FlexDeliveryService: Neben der bequemen Retourenlösungen profitieren Empfänger auch von der flexiblen Paketzustellung.

Übrigens: GLS bietet den ShopReturnService natürlich bereits auf nationaler Ebene an – und plant die Anbindung weiterer Länder.

Mehr zum ShopReturnService