Zertifizierte Qualität und Nachhaltigkeit

Durchgängig in Europa

GLS sichert, kontrolliert und verbessert die Qualität und Nachhaltigkeit mit einem europaweiten Qualitäts- sowie Umweltmanagement-System. Es ist von der DQS, einem der größten, internationalen Anbieter für Managementsystem-Zertifizierungen, nach DIN ISO 9001:2015 und 14001:2015 zertifiziert. GLS erfüllt damit hohe, international anerkannte Standards.

Erste Priorität für Qualität

Zur umfassenden Qualitätssicherung von GLS gehören genau definierte Arbeitsprozesse, Qualitätsleitlinien mit Prüfroutinen und regelmäßige Audits. Qualitätskennzahlen werden permanent gesteuert.

Prüfsiegel für Umweltmanagement

GLS handelt umweltbewusst und setzt in allen Landesgesellschaften Nachhaltigkeitsprojekte um. Für ihr Umweltmanagement-System hat GLS bereits in 18 Ländern die Zertifizierung nach ISO 14001 erhalten. Die weltweit gültige und anerkannte Norm zählt zu den wichtigsten für das Umweltmanagement in produzierenden und dienstleistenden Unternehmen.

GDP-zertifizierter Arzneimitteltransport

GLS hat in Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Irland und Luxemburg die Compliance-Zertifizierung gemäß GDP (Good Distribution Practice). Die GDP-Leitlinie ist EU-weit für den Pharmagroßhandel verbindlich. GLS erfüllt damit in sechs Ländern die strengen Anforderungen an den sicheren, hygienischen und produktgerechten Transport von Humanarzneimitteln. Weitere GLS Gesellschaften sollen zertifiziert werden.