Meilensteine der GLS Geschichte

1999   2000   2001   2002   2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013   2014   2015 2016  2017   2018

Januar

Neuer Partner in Südosteuropa

GLS arbeitet in den Balkanstaaten Bosnien-Herzegowina, Serbien, Montenegro, Kosovo und Mazedonien mit A2B Express zusammen.


Zweiter Nachhaltigkeitsbericht

Die GLS Gruppe veröffentlicht ihren Nachhaltigkeitsbericht für die Geschäftsjahre 2013/14 und 2014/15. Unter dem Titel „ThinkGLS. ThinkResponsible“ informiert der Bericht über das wachsende europaweite Engagement in den Bereichen Umwelt und Soziales.

Februar

GDP-Zertifizierung in Frankreich

Als erste Landesgesellschaft der GLS Gruppe wird GLS France gemäß der europäischen GDP-Richtlinie (2013/C 343/01) für den Arzneimittel-Transport zertifiziert

März

Start der Paket-Kooperation mit DB Schenker in Deutschland

DB Schenker und GLS starten mit ihrer geplanten Paket-Kooperation. GLS Germany stellt nun nationale Pakete für die Logistik-Tochter der Deutschen Bahn zu und übernimmt internationale Sendungen.

Juni

Stärkung des nationalen Netzes in Spanien

GLS Spain erwirbt den spanischen Express-Paketdienstleister ASM Transporte Urgente (ASM).

Oktober

GDP-Zertifikat und PharmaService in Deutschland

GLS Germany erhält das Zertifikat für den Arzneimittel-Transport gemäß Good Distribution Practice (GDP) und führt den PharmaService ein.


Regionale Expansion in attraktivem Markt

Die GLS Gruppe übernimmt den regionalen Next-Day-Paketdienst Golden State Overnight Delivery Service Inc. (GSO) in Kalifornien.

November

Paket-Kooperation mit DB Schenker in Italien

Die Paket-Kooperation zwischen GLS und DB Schenker startet auch in Italien. GLS Italy stellt in ganz Italien Pakete für die Logistik-Tochter der Deutschen Bahn zu.


Ausweitung des FlexDeliveryService

GLS Denmark führt den FlexDeliveryService ein. Damit ist der Service nun in 14 Ländern verfügbar.

Dezember

ISO-Zertifikate in 2015er-Standards

Die GLS Gruppe hebt die ISO-Zertifikate des Qualitäts- und Umweltmanagementsystems von operativen Gesellschaften in 18 Ländern auf 2015er-Standards (ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015).