Compliance

Verantwortlich handeln mit System

GLS hat ein konzernweites Programm umgesetzt, um Compliance-Risiken systematisch zu erkennen und strukturell zu vermeiden. Es ist darauf ausgerichtet, die GLS Gruppe, ihre Mitarbeiter und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Geschäftspartnern auch in Zukunft zu schützen.

GLS setzt hierbei folgende Schwerpunkte:

  • Wettbewerbsrecht
  • Korruptionsbekämpfung
  • Einhaltung von Wirtschaftssanktionen
  • Geldwäsche-Prävention
  • Bekämpfung von Zwangsarbeit, Sklaverei und Menschenhandel

Ein Eckpfeiler des Compliance-Systems ist ein umfassendes Trainingskonzept für die Mitarbeiter – bei ihnen fängt Compliance an.

Die Compliance Manager in den einzelnen Ländern, die zentrale Compliance-Abteilung der Gruppe sowie die Interne Revision sind die wesentlichen Beratungs- und Prüfinstanzen des dreistufigen Konzepts.

Das Compliance-Konzept folgt in jeder GLS-Gesellschaft einer einheitlichen Struktur, die bei Notwendigkeit nationale Besonderheiten berücksichtigt.

Code of Business Standards

Das Vertrauen, das Kunden, Mitarbeiter, Geschäftspartner und die Öffentlichkeit GLS entgegenbringen, hat für die GLS Gruppe höchsten Stellenwert.

Um dieses Vertrauen weiter zu stärken, hat die GLS Gruppe einen Code of Business Standards herausgegeben, der die grundlegenden Werte und Verhaltensstandards des Unternehmens für alle Mitarbeiter bindend festhält.

Der GLS Code of Business Standards bildet die Basis aller geschäftlichen Entscheidungen und regelt den verantwortungsvollen Umgang mit allen Stakeholdern.

Code of Business Standards

Verhaltesnkodex für Zulieferer

GLS erwartet von seinen Lieferanten, dass sie die in diesem Verhaltenskodex festgelegten Standards einhalten, durch geeignete Maßnahmen umsetzen und in ihren Geschäftsprozessen integrieren.

GLS Gruppe Verhaltenskodex für Zulieferer

Hinweisgeber-/Ombudsmann-System

Die GLS Gruppe hat ein Hinweisgeber-/Ombudsmann-System eingerichtet, um es Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Dritten zu ermöglichen, Hinweise zu Straftaten und ähnlich schwerwiegenden Delikten vertraulich zu melden.

Mehr Info